Libyen – ein Land im Chaos versunken

Libyen – ein Land im Chaos versunken

Datum
Donnerstag, 10. Februar 2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Anmeldeschluss
Montag, 07. Februar 2022

Anmeldung


Eine Übersicht über die aktuelle Lage im Land für freiwillig Engagierte

Inhalte

Nach 42 Jahren endete die Herrschaft Muammar al-Gaddafis mit dem "Arabischen Frühling". Damit ging ein Zerfallsprozess des Landes und der politischen Strukturen einher.

Nach einem Kurzporträt Gaddafis und seiner Rolle in der Entwicklung Libyens erfahren Sie mehr über die aktuelle Lage, die durch eine prekäre wirtschaftliche Situation, Korruption und Konflikte geprägt ist. Libyen ist zurzeit ein gespaltener Staat mit zwei konkurrierenden Machtzentren im Osten und im Westen des Landes, in dem internationale Kräfte eine erhebliche Rolle spielen.

Und wenn Libyen in der Ära Gaddafis als ein attraktives Migrationsziel für viele Menschen aus anderen afrikanischen Ländern galt, ist es heutzutage ein Transitland für diejenigen, die sich auf einen gefährlichen Weg nach Europa machen. Sie sind oft Ausbeutung und Übergriffen vor Ort ausgesetzt oder leiden in dortigen Internierungslagern unter menschenverachtenden Bedingungen.

Veranstalter

Interkulturelle Akademie der Diakonie München und Oberbayern

Zielgruppe

Freiwillig / ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierte aus der Region München und diejenigen, die ein Engagement planen.

Referenten

Dr. Robert Staudigl, Politologe und Islamwissenschaftler. Herr Staudigl arbeitet als Dozent an der VHS München und unterrichtet zu politischen und historischen Themen des Orients.

Ort

Online-Workshop

Kosten

Die Veranstaltung wird durch das Sozialreferat der Landeshauptstadt München gefördert und ist kostenfrei.

Weitere Informationen

Bitte geben Sie im Anmeldeformular an, ob Sie ehrenamtlich tätig sind.

Der Online-Workshop findet über die Anwendung Zoom statt. Für die Teilnahme an einem Zoom-Meeting benötigen Sie einen Laptop, einen PC (mit Lautsprecher und Mikrofon und möglichst einer Kamera) oder ein Tablet mit guter Internetverbindung. Für die Audiofunktion können Sie alternativ auch Ihr Telefon nutzen (es gelten die Tarife Ihres Anbieters für Verbindungen zum Festnetz).

Sie erhalten von uns rechtzeitig einen Zugangslink zur Veranstaltung

Hier können Sie vorab prüfen, ob alles funktioniert: https://zoom.us/test.


Anmeldung Libyen – ein Land im Chaos versunken

Anmeldung

Interkulturelle Akademie der Diakonie München und Oberbayern

Landshuter Allee 40
80637 München

T (089) 12 69 91 152

Dr. Irena Grgić

T (089) 12 69 91 155