Rechtliche Betreuung im Ehrenamt – dreiteilige Schulung nach dem neuen Betreuungsrecht

Datum
Donnerstag, 22. Juni 2023
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr

Anmeldung

Inhalte

Die Schulung bietet an drei Abenden eine umfassende Einführung in das spannende Ehrenamt Rechtliche Betreuung. Ein ausführliches Skript wird gestellt und alle Themen gemeinsam erarbeitet. Für die Schulung sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie eignet sich aber auch für Betreuer*innen und Bevollmächtigte, die bereits „im Einsatz“ sind.

Zielgruppe

Diese dreiteilge Schulung ist für Bürger*innen konzipiert:

  • – die sich für das spannende Ehrenamt der rechtlichen Betreuung interessieren
  • – die vom Gericht bereits als ehrenamtliche Betreuer*in bestellt wurden
  • – Bevollmächtigte

Ort

Seidlstraße 4 / 1.Stock, 80335 München (nähe Hauptbahnhof)

Kosten

Kostenbeitrag 10,- Euro

Veranstalter

Betreuungsvereins der Diakonie München und Oberbayern

Weitere Informationen

Schulungstermine und Inhalt - jeweils zwischen 17-20 Uhr:

  • Teil 1 am Donnerstag, 22. Juni 2023 – Einführung in die Grundzüge des neuen Betreuungsrechts, Aufgabenkreis „Vermögensvorsorge“.
  • Teil 2 am Donnerstag, 29. Juni 2023 – Aufgabenkreis „Gesundheitsvorsorge“, Unterbringung, freiheitsentziehende Maßnahmen.
  • Teil 3 am Donnerstag, 06. Juli 2023 – Aufgabenkreis „Wohnungsangelegenheiten“, Ender der Betreuung, Unterstützungsangebote des Betreuungsvereins.

Modalitäten

Anmeldung: Erforderlich

Weitere Informationen:

Verena Rippel
T 089/ 12 70 92 71

Doris Lechner
T. 089/ 12 70 92 72

E-Mail:


Anmeldung Rechtliche Betreuung im Ehrenamt – dreiteilige Schulung nach dem neuen Betreuungsrecht

Anmeldung