Sprachsensibel beraten - aber wie?

Sprachsensibel beraten - aber wie?

Datum
Dienstag, 22. Februar 2022
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Dienstag, 08. Februar 2022

Anmeldung


Praktische Tipps für die Beratung von Ratsuchenden mit Deutsch als Zweitsprache

Inhalte

Der Beratungsalltag stellt hohe sprachliche Anforderungen an Beratende in verschiedenen Arbeitsfeldern. Komplexe Informationen und Inhalte müssen in einer für die jeweiligen Klientinnen und Klienten verständlichen Sprache übermittelt werden. Die Anliegen von Ratsuchenden mit ungleichem Informationsstand und unterschiedlichen Sprachkenntnissen müssen verstanden werden, damit entsprechend informiert oder an zuständige Institutionen weitervermittelt werden kann. Dies geschieht häufig im direkten Gespräch, aber auch am Telefon. Dabei müssen Beratende vor allem mit sprachlichen Herausforderungen praktisch und lösungsorientiert umgehen.

Der Workshop zeigt sprachliche Herausforderungen und mögliche Stolpersteine in der Kommunikation mit Ratsuchenden auf und lädt dazu ein, sprachliche Handlungsmöglichkeiten für eine sprachsensible Beratung zu erproben und zu reflektieren.

Inhalte des Workshops:

  • Eigene Erfahrungen mit Fremdsprachen
  • Herausforderungen und sprachliche Schwierigkeiten im Beratungsgespräch
  • Strategien zur Vereinfachung
  • Sprechen in Bildern und Einsatz von Visualisierungen
  • Verständnis sichern

Veranstalter

Interkulturelle Akademie der Diakonie München und Oberbayern

Zielgruppe

Beratungsfachkräfte, z.B. aus der Flüchtlings- und Integrationsberatung, aus Sozialberatungen oder anderen Beratungsstellen der freien Wohlfahrtspflege.

Referenten

Ute Köhler, IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch, Hamburg

Ort

Online

Kosten

75 €

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet als Meeting über die Anwendung Zoom statt. Für die Teilnahme an einem Zoom-Meeting benötigen Sie einen PC/Laptop, Tablet oder ein Smartphone mit Internetanschluss und angeschlossenem Audio (Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon) sowie möglichst einer Kamera. Für die Audiofunktion können Sie alternativ auch Ihr Telefon nutzen (es gelten die Tarife Ihres Anbieters für Verbindungen zum Festnetz).

Sie erhalten von uns rechtzeitig einen Zugangslink zur Veranstaltung.

Hier können Sie vorab prüfen, ob alles funktioniert: www.zoom.us/test.


Anmeldung Sprachsensibel beraten - aber wie?

Anmeldung

Gudrun Blänsdorf

T (089) 12 69 91 147