„Was mir wichtig ist…“ - Ein Informationsabend zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

„Was mir wichtig ist…“ - Ein Informationsabend zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Datum
Donnerstag, 02. März 2023
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr

Anmeldung


Ein Informationsabend zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Inhalte

Eine gute Versorgung ist im Alter oder bei Krankheit besonders wichtig. Damit das gewährleistet ist, sollte man sich bereits frühzeitig – eigentlich bereits ab der Volljährigkeit - mit seinen Wünschen und Bedürfnissen für den Ernstfall auseinandersetzen. Durch Vollmachten und Verfügungen können Sie me-di¬zi¬ni¬sche, organisatorische und finanzielle Angelegenheiten bereits vorab im eigenen Sinne festhalten.

Dieser Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Vorsorgemöglichkeiten und informiert Sie zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung.

Zielgruppe

Alle Bürger*innen, die Vorsorge treffen wollen für den Fall, dass sie selber nicht mehr (alle) Entscheidungen treffen können

Ort

Seidlstr. 4, 1. Stock, Nähe München-Hbf.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter

Betreuungsverein Diakonie München und Oberbayern (BIMM)

Weitere Informationen

Kontakt:

Verena Rippel
Betreuungsverein Diakonie München und Oberbayern (BIMM)

T (089) 12 70 92 71

Doris Lechner
Betreuungsverein Diakonie München und Oberbayern (BIMM)

T (089) 12 70 92 72

Modalitäten

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich


Anmeldung „Was mir wichtig ist…“ - Ein Informationsabend zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Anmeldung

Betreuungsverein München

Seidlstraße 4
80335 München

T (089) 12 70 92 71
T (089) 12 70 92 72
F (089) 12 70 92 99