In eigener Sache

Wir bei der Diakonie München und Oberbayern leben unsere Werte - respektvolles Miteinander, Empathie und Toleranz gehören tagtäglich zu unserer Arbeit für die Menschen, die wir betreuen.Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen leisten wertvolle und engagierte Arbeit.

Die Anschuldigungen gegen unseren Vorstandssprecher, über die auch die Medien berichten, müssen aufgeklärt werden, um größtmögliche Transparenz zu schaffen und die Betroffenen zu schützen. Derzeit prüft eine externe Kanzlei die Tatsachen im Auftrag des Aufsichtsrates. Bis das Ergebnis bekannt ist, kann keine Stellungnahme dazu aus dem Unternehmen erfolgen. Gerade aufgrund der Werte, denen wir uns verpflichtet fühlen, zählen wir darauf, dass die derzeit laufenden Untersuchungen jedoch bald Klarheit schaffen.