Aufgabenbereiche in der Fachstelle Volunteering

Für Kinder Ausflüge organisieren, Mütter nach der Geburt unterstützen oder anerkannten Flüchtlingen bei der Jobsuche helfen – wir helfen Ihnen dabei, das passende Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe zu finden.

Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt in Bildungsangeboten. Doch die Möglichkeiten für einen ehrenamtlichen Einsatz sind so vielfältig, wie die Menschen, die zu uns kommen. Dies sind einige Beispiele für die Projektarbeit:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Nachhilfe • Ämter-Behördenbegleitung
  • Dolmetschen • Patenschaft
  • Deutschunterricht • Freizeitaktivitäten
  • Frauencafé • Sport

Natürlich können Sie sich darüber hinaus auch mit Ihrem persönlichen Know-how einbringen. Wir sind gespannt auf Ihre Ideen. Für welchen Aufgabenbereich aktuell Hilfe gebraucht wird, ermitteln wir in der Ehrenamtskoordination.

In jeder Unterkunft gibt es Kolleg*innen aus der Flüchtlings- und Integrationsberatung als Ansprechperson für die Ehrenamtlichen. Zudem bieten wir regelmäßige Austauschtreffen für alle Engagierten sowie kostenlose Supervision in Kleingruppen an.

An den Schulungsangeboten an unserer Interkulturellen Akademie können Sie kostenlos teilnehmen.

Kontakt

Fachstelle Volunteering

Landshuter Allee 12
80637 München

T (089) 12 69 91 5114
F (089) 12 69 91 5119


Lighthouse Welcome Center

Im Lighthouse Welcome Center® neben der Kurzaufnahmeeinrichtung in der Lotte-Branz-Straße helfen Ehrenamtliche den Bewohner*innen der Unterkünfte z. B. im Alltag und beim Deutschlernen.

In diesem Projekt arbeiten Lichterkette e.V. und die Diakonie München und Oberbayern eng mit allen Organisationen rund um die Kurzaufnahme und das Ankunftszentrum als Aufnahmeeinrichtungen für Asylbewerber Oberbayern (AE) zusammen. 


Hier finden Sie uns

Bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen - diese finden Sie auch im Footer - passen Sie diese an, um Google Maps zu aktivieren.