Ansprechpersonen vor Ort

Die Diakonie München hat die Betriebsführung von vier Flüchtlingsunterkünften – im Auftrag der Landeshauptstadt München – übernommen. Ziel ist es, Geflüchtete bestmöglich zu beherbergen und zu versorgen. Zusätzlich unterstützen wir sie dabei, sich nach der Flucht in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden. Denn Hilfe bei der Orientierung fördert die Integration von Beginn an.

Unsere Mitarbeitenden

  • sind Ansprechperson für die Bewohnerinnen und Bewohner der Unterkunft
  • verwalten die Bettplätze und deren Belegung
  • arbeiten eng mit der Flüchtlings- und Integrationsberatung, den Unterstützungsangeboten für begleitet geflüchtete Kinder und Jugendliche sowie mit Ehrenamtlichen zusammen
  • koordinieren Security, Reinigung, Verpflegung sowie Hausmeisterdienste
  • sind Ansprechperson für die Angestellten der Landeshauptstadt München.
Kontakt

Betriebsführung Flüchtlingsunterkünfte

Landshuter Allee 40
80637 München

T (089) 12 69 91 51 01



Hier finden Sie uns

Bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen - diese finden Sie auch im Footer - passen Sie diese an, um Google Maps zu aktivieren.