"Zeig mir, wie du wohnst"

Ausstellung im Rahmen der Interkulturellen Woche

Leben in der Sammelunterkunft für Geflüchtete. Foto: Hadi Mokhtarian

Im Rahmen der Interkulturellen Woche taucht der Fotograf Hadi Mokhtarian für die Ausstellung "Zeig mir, wie du wohnst" in die Lebenswirklichkeit von Bewohner*innen einer Sammelunterkunft für geflüchtete Menschen ein. Seine Bilder spiegeln, wie sie sich eine persönliche Atmosphäre in ihren Zimmern schaffen. Sie erzählen von Hoffnungen und Wünschen.

Geflüchtete leben in München oft über mehrere Jahre in Flüchtlingsunterkünften. Asylverfahren dauern nicht selten lange, und auch nach Abschluss des Verfahrens gelingt es oft nicht, auf dem angespannten Wohnungsmarkt eine eigene Wohnung zu finden.

Die Sammelunterkunft für Geflüchtete ist für viele damit nicht nur ein vorübergehender Aufenthaltsort, sondern wird zum längerfristigen Wohnort. Was das für die Bewohner*innen bedeutet zeigt die Ausstellung "Zeig mir, wie du wohnst", die die Fachstelle Volunteering / Ehrenamt und die Interkulturelle Akademie der Diakonie München und Oberbayern nun gemeinsam im Rahmen der Interkulturellen Woche im Bahnwärter Thiel präsentieren.

Der Fotograf Hadi Mokhtarian zeigt darin, wie die Bewohner*innen sich, soweit es die Bedingungen einer Sammelunterkunft erlauben, eine persönliche Atmosphäre in ihren Zimmern schaffen.

Die Fotos und Texte in dieser Ausstellung erlauben einen Einblick in diese Räume und die Hoffnungen und Wünsche ihrer Bewohner*innen.

Die Vernissage findet am 27. September 2022 statt. Danach ist die Ausstellung noch bis zum 2. Oktober zu sehen.

Über den Fotografen
Hadi Mokhtarian, geboren 1975 im Iran, wohnhaft in Deutschland, studierte Fotografie an der Universität Teheran und arbeitet als Foto-Journalist. Die Aufnahmen des Fotojournalisten, Reporters und Sozialmanagers verbinden Themen-Bereiche wie Natur, Wüste, Wasser und Krieg mit Kindern.

Was? Foto-Ausstellung: "Zeig mir, wie du wohnst"

Wann? 27. September, 18 Uhr, Vernissage; 27. September bis 2. Oktober 2022, täglich von 16 – 21 Uhr

Wo? Bahnwärter Thiel, Tumblingerstraße 45, 80337 München

Weitere Informationen: www.interkulturelle-akademie.de


Ansprechpartner*innen

Luise Dirscherl

Leitung Unternehmenskommunikation

T (089) 12 69 91 121
Christine Richter

Pressereferentin

T (089) 12 69 91 122
Dr. Petra Umlauf

Hilfe im Alter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing

Hier könnte künftig dein Foto stehen

Neues Teammitglied für digitalen Content gesucht