Peter Gleue und Dr. Isabel Gocke gewählt

Neue Aufsichtsrats-Vorsitzende

Peter Gleue und Dr. Isabel Gocke Fotos: Florian Peljak/Privat

Bei seiner Sitzung am 26.10.2022 hat der Aufsichtsrat der Diakonie München und Oberbayern Peter Gleue zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Zu seiner Stellvertreterin wählte der Aufsichtsrat Dr. Isabel Gocke.

Der 68-jährige Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann Peter Gleue ist seit 2009 im Aufsichtsrat der Diakonie München und Oberbayern. 2015 übernahm er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Nach dem Rücktritt von Andreas Bornmüller Ende September stand er dem Gremium bereits kommissarisch vor.

Dr. Isabel Gocke, 54 Jahre, hat im Controlling und bei Unternehmensberatungen gearbeitet und ist seit 2021 Mitglied im Aufsichtsrat.

Der Vorstand gratuliert Herrn Gleue und Frau Dr. Gocke herzlich zur Wahl.


Ansprechpartner*innen

Luise Dirscherl

Leitung Unternehmenskommunikation

T (089) 12 69 91 121
Christine Richter

Pressereferentin

T (089) 12 69 91 122
Dr. Petra Umlauf

Hilfe im Alter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing

Hier könnte künftig dein Foto stehen

Neues Teammitglied für digitalen Content gesucht